Team North-West gewinnt mit Felix Spanier South African Club Team Championship

Am vergangenen Wochenende hat das Team der North-West University, das seit Juli von Felix Spanier trainiert wird, an South African Club Championship teilgenommen. Im Degen hat das Team mit Emil Scröder, Tertius Erasmus und eben Felix Spanier in der Vorrunde ein eindeutiges Ergebnis erfochten. Nach Siegen gegen die Teams aus Polokwane, Kapstadt und Mokopane kam es im Finale zu einem erneuten Zusammentreffen gegen das Team aus Mokopane. Der Sieg war auch in diesem Gefecht zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Damit konnte Felix in seinem zweiten afrikanischen Turnier die erste Medaille für den USC südlich des Äquator erkämpfen.