Über uns

Wir Fechter vom USC Bochum sind eine bunt gemischte Truppe aus Anfängern und Fortgeschrittenen. Uns eint der gemeinsame Spaß am sportlichen Zweikampf!

Erfahrene Fechter bekommen bei uns die Möglichkeit, ihre Techniken zu verfeinern und mit Gleichgesinnten zu trainieren. Gerne wollen wir jedoch auch Studenten und anderen Erwachsenen die Gelegenheit bieten, bei uns das Fechthandwerk von „der Pike“ auf zu erlernen.

Im Moment haben sich die meisten von uns auf den Säbel oder das Florett spezialisiert, aber auch Degenfechter sind natürlich herzlich willkommen. Das Training beginnt mit einem abwechslungsreichen Aufwärmprogramm, dann folgen die obligatorische Beinarbeit und die Freigefechte. Übrigens verstehen wir uns auch jenseits der Planche (Fechtbahn) sehr gut und treffen uns zu gemeinsamen Aktivitäten. So macht es uns auch jedes Jahr Spass unser gemeinsames großes Turnier zu organisieren, bei dem jedes Jahr an die 150 Fechter in allen drei Waffen antreten.

Info für Neulinge: Während das Aufwärmen gemeinsam absolviert wird, trennen sich danach die Wege für Anfänger und Fortgeschrittene. Ihr Neulinge werdet dann bei den weiteren Übungen von einem Fortgeschritten betreut. Waffen und Sicherheitskleidung werden anfangs zur Verfügung gestellt. Sobald ihr nach einiger Zeit die wichtigsten Grundlagen erlernt habt und euch entscheidet weiter zu fechten, werdet ihr nach und nach ins Fortgeschrittenentraining integriert.

Bei Fragen zum Training immer raus damit! Schreibt einfach eine Mail an unseren Vorsitzenden Felix (Vorsitz) oder an unsere Sportwartin Nina (Sportwartin).