Silber in Franken für Felix Spanier

Bei den Fränkischen Meisterschaften 2012 traten dieses Jahr unerwartet 25 Fechter im Herrendegen an. In einer großen Runde wurde der Fränkische Meister ermittelt. Felix Spanier hatte noch die Silbermedaille aus dem Vorjahr im Gepäck. In den ersten Gefechten konnte er deutlich überzeugen und sogar den Bayerische Meister Frank Lehmann besiegen.

Am Ende des Tages standen vier Niederlagen auf Felix‘ Konto, was zu einer Verteidigung seiner Silbermedaille genügte.