DHM Einzel Hamburg 2019

Am vergangenen Wochenende fanden in Hamburg die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Fechten statt. Drei Fechter des USC Bochum gingen für die Ruhr – Universität Bochum auf die Planche.

Im Damenflorett – Wettbewerb konnten Florence Le Claire und Katharina Pohl die Vor – und Zwischenrunde überstehen, scheiterten dann aber jeweils knapp im K.O. der besten 64. Sie belegten die Plätze 33 bzw. 35.

Säbelfechterin Clara Pohl musste sich im Achtelfinale mit einem knappen 12:15 gegen Annika Richter von der Uni Göttingen geschlagen geben. Dennoch gelang ihr mit Rang zehn der Sprung unter die Top 10.

Auch Daniel Weiße verpasste im Säbel mit Rang neun knapp den Einzug ins Viertelfinale.