Deutschlandpokal – 2. Runde

Noch kurz vor Weihnachten haben die Damen im Florett ihr Gefecht gegen Münster bestritten. Leider waren die Neuzugänge Leska und Asja Sauder noch gesperrt, so daß der USC nicht mit der besten Besetzung antreten konnte. Mit einem 38:45 war ein Sieg zwar in greifbarer Nähe, aber die Fechterinnen aus Münster waren am Ende doch besser.

Nun bleiben noch die Säbelherren im Rennen, deren Paarung am 15.01. ausgelost wird. Die Herren benötigen noch zwei Siege, um in das Finale einzuziehen, das die Säbeldamen schon direkt erreicht haben.