Drei Hasen Turnier 2018

Beim diesjährigen Drei – Hasen Turnier sind für den USC Bochum Clara Pohl, Julian Karl und Florence Le Claire gestartet. In der Vorrunde konnten sie sich gut durchsetzen und belegten danach Platz 2 – 4. Die ersten anschließenden KO – Gefechte konnten gewonnen werden, sodass es im Halbfinale zum vereinsinternen Duell zwischen Clara und Julian kam. Dieses konnte Julian für sich entscheiden und traf so im Finale auf den anschließenden Sieger des Turnieres. Florence schied ebenfalls im Halbfinale gegen den Sieger des Turnieres aus.

Letztendlich erreichten Julian Karl und Florence Le Claire in der Männer – bzw. Frauenwertung jeweils den 2. Platz, während sich Clara Pohl den 1. Platz sicherte.

Erfolge bei Mannschaftsturnieren

Gleich bei zwei Mannschaftsturnieren sind in der letzten Woche Fechter des USC angetreten. Jan Dittrich und Adrian Seuthe waren beim Dortmunder Kükenturnier – einem Degenturnier mit eigener Studentenwertung. Adrian wurde mit seinem Team der Favoritenrolle gerecht und konnte unbesiegt Gold in der „Normalklasse“ mit nach Hause nehmen. Jan nahm am Studententurnier teil und konnten mit seinem Team souverän Silber mitnehmen, obwohl er als Säbelspezialist dieses Mal den Degen schwang.
In Recklinghausen waren Florence Le Claire, Clara Pohl, Nurullah Demir und Maximilian Hegenbarth mit dem Florett am Start. Auch dieses Team konnte eine Medaille mit nach Hause nehmen. Dieses Mal Bronze.

Favoritensiege bei Säbel Total 2016

Bei der diesjährigen Ausgabe von Säbel Total gab es wie gewohnt viele Gefechte in einem internationalen Teilnehmerfeld. Mit 9 Fechtern im Damensäbel-Feld gab es auch einen neuen Teilnehmerrekord

Nach zahlreichen Gefechten – in der Direktausscheidung wurde jeder Platz ausgefochten – setzten sich am Ende die Favoriten durch: Friederike Janshen (TSG Bergedorf), die mehrfache Seniorenweltmeisterin, gewann bei den Damen und Jan Patrick Camus (Herner TC) bei den Herren.

st2016

Ergebnisse Säbel Total 2016

Unsere Halle ist wieder fertig!!!

Hallo Fechter,

wir haben gute Nachrichten: Unsere Halle an der Janusz-Korczak-Schule (Alleestr. 117b, 44793 Bochum) ist ab 01.02.16 wieder für uns benutzbar!!!

Die Trainingszeiten lauten:

mittwochs von 20 – 22 Uhr

und

donnerstags von 18:30 – 22 Uhr

Also findet das Training ab Februar wieder wie gewohnt dort statt.

Deutschlandpokal: Drei Freilose und eine schwere Aufgabe

Am 01.10.2015 wurden die Paarungen für die erste Runde im Deutschlandpokal 2015/2016 ausgelost. Die Damen des USC starten in allen drei Waffen, während die Männer nur im Säbel antreten. Dabei haben sich die Damen nun auch in allen Waffen ein Freilos gesichert, während die Herren wie im Vorjahr gegen Eintracht Dortmund antreten müssen. Nach dem Vorjahresergebnis von 17:45 wird dies auch jetzt wohl wieder eine sehr schwere Aufgabe.

Auf Grund der sehr unterschiedlichen Teilnehmerzahlen in den Waffen, stehen jetzt die Säbeldamen nur noch ein Gefecht vom Finale entfernt. Im Florett sind es noch zwei und im Degen drei Runden.